Unglaublich aber wahr

Getreu diesem Motto einige Links zu Artikeln, deren Stories auch als Realsatire durchgehen könnten.

weiterlesen

 

 

 

Kommentare

Was ist mit Flug MH 370 passiert?
28.03.2014

Tagelang wurde mit Schiffen, Flugzeugen und Satelliten nach Flug MH 370 gesucht - offenbar im falschen Seegebiet, wie sich jetzt herausstellt. Wie groß die Chancen auf eine Ortung noch sind, erklärt Simon Hradecky, Betreiber des Branchendiensts "Aviation Herald".

 

Es gibt etliche Dinge, die ich auch nicht verstehe.

Da sind wir technisch in der Lage, jeden Quadratzentimeter weltweit irgendwie zu fotografieren, zu beobachten, zu dokumentieren und auszuhorchen.

Aber ein mit etlichen technischen "Sicherheitsfeatures" versehenes Linieneflugzeug verschwindet einfach so von der Bildfläche, und zwar so schnell und gründlich, dass niemand offenbar in der Lage ist festzustellen, wo der Flieger denn verschwunden ist.

 

Kein Wunder, wenn im Netz alle möglichen Verschwörungstheorien kursieren.

Ich mag mich derzeit keiner anschliessen, allerdings finde ich es auffällig, dass die eigentlichen Protagonisten des ganzen - Chinesen und Malaysier - und die Weltenretter aus Amerika, die sonst immer federführend das Wort ergreifen, auffällig wortkarg sind.

 

Für mich kein gutes Zeichen.

Mal sehen, ob wir in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren die ein oder andere Wahrheit um die Geschenisse des Fluges MH 370 noch erfahren werden.

 

 

Zurück